Fragen zu Android

Fragen zu Android

Das Android-Betriebssystem läuft auf 85% aller weltweit genutzten Smartphones. Aber trotz dieser Monopolstellung bedeutet dies nicht, dass mit deinem Smartphone aufgrund von Android etwas nicht schief gehen kann.

Wenn du Fragen zu Android hast oder noch nicht alle Funktionen verstanden hast, zögere nicht, einen Android-Spezialisten auf TheONE anzurufen. Suche das am besten geeignete Profil und rufe direkt über die Video-Verbindung an, um alle deine Fragen zu beantworten. Die erste Minute ist kostenlos, und danach zahlst du pro Minute, so lange der Anruf dauert.

Die Geschichte von Android

Um 2005 herum erkannten die damaligen marktbeherrschenden Unternehmen wie Apple Google, Microsoft, Nokia, HTC, Motorola und andere, dass mobile Geräte traditionelle Computer ersetzen würden. Obwohl es keine Smartphones gab, wie wir sie heute kennen, begann ein Streit darüber, wer das dominante Betriebssystem für diese "mobilen Geräte" liefern würde.

Microsoft war bereits dominant in der PC-Industrie, Nokia kontrollierte mehr als 70% des Mobilfunkmarktes mit seinem Betriebssystem Symbian und Windows arbeitete hart an Windows Mobile. Von Apple wurde nicht viel erwartet und HTC und Motorola hatte keine Ambitionen, ein eigenes Betriebssystem zu entwickeln.

Aufgrund der Strategie von Nokia, neue mobile Geräte mit hoher Geschwindigkeit auf den Markt zu bringen, musste Symbian diese Strategie verfolgen, um die neuen Hardwareanforderungen ständig zu erfüllen. Infolgedessen gab es wenig oder gar keine Zeit und Aufmerksamkeit für die Benutzeroberfläche, so dass die Medien Symbian immer wieder kritisierten.

Google musste etwas tun, um sinnvoll zu bleiben.

Damals war Google das einzige Unternehmen, das noch keine Rolle spielte und theoretisch keine Rolle im Markt für Betriebssysteme für mobile Geräte spielen musste. Als Nr. 1 Suchmaschine willst du dich jedoch nicht Microsoft ergeben oder Nokia die Chance geben, Symbian zu verbessern.

In dem Wissen, dass die meisten Suchanfragen schließlich auf einem mobilen Gerät stattfinden würden, müsste Google verwendet werden. Wenn man dann ein Betriebssystem entwickelt, das nur mit Google verwendet werden kann, garantiert man den weiteren Erfolg seiner Einnahmen durch Suchanfragen. Das war der Grund für Google, ein eigenes Betriebssystem auf den Markt zu bringen.

Wenige Jahre bevor diese strategische Erkenntnis aufkam, hatten vier kreative Köpfe eine Firma namens Android Inc gegründet. Rich Miner, Nick Sears, Chris White und Andy Rubin wollten Open-Source-Software entwickeln, damit die Kamera zukünftiger Mobiltelefone besser funktioniert. Sie stellten ihre revolutionäre Software verschiedenen Investoren vor und ihr Alleinstellungsmerkmal war, dass die Kamera des Mobiltelefons direkt an einen Computer angeschlossen war, auf dem die Fotos gespeichert werden konnten.

Kein Investor sah das Potenzial, das Android Inc. dazu veranlasste, die Gelegenheit zu ergreifen und beschloss, ein komplettes Betriebssystem zu entwickeln. Google nahm Kontakt mit den Entwicklungen innerhalb von Android Inc. auf und beschloss, das Unternehmen 2005 zu gründen.

Die Einführung des T-Mobile G1

Nach 5 Jahren Entwicklung, die letzten 3 Jahre unter dem Dach von Google, wurde das T-Mobile G1 im September 2008 eingeführt. Natürlich mit dem inzwischen weit verbreiteten Android-Betriebssystem. Android 1.0 OS war geboren.

Das Gerät erhielt nicht viel Lob von den Medien und konnte nicht mit den Monaten zuvor erfolgreich eingeführten iPhone konkurrieren. Aber das war nicht das Ziel von Google. Es ging um Microsoft, das besiegt werden musste.

Android 1.0 nutzte bereits eine Reihe von Google-Diensten. Neben einem HTML-Browser, der der Vorgänger von Chrome war, wurden Google Maps, YouTube und die erste Version des Android App Store integriert. Dieser wurde dann Android Market genannt.

Verschwörung gegen Microsoft

Google entschied sich für eine große Wette und überzeugte viele seiner derzeitigen Partner, nicht mit Microsoft, sondern mit Google und damit Android zu arbeiten. HTC, Motorola und der Prozessorlieferant Qualcomm haben sich alle für den "Charme" der neuen Open-Source-Plattform entschieden und Microsoft damit vor die Tür gesetzt.

Inzwischen stellte sich heraus, dass Symbian, genau wie Nokia, bereits hoffnungslos verloren gegangen war, so dass die Erfolgsaussichten für Android immer größer wurden. Heutzutage hat Android einen Marktanteil von 85% in der Smartphone-Industrie und ist unverzichtbar. Google hat sein Ziel erreicht und trotz der Übernahme von Nokia im Jahr 2013 ist Windows kein Wettbewerber mehr. In diesem Kampf der Riesen ist der große Gewinner Google, aber ob alle mit der erhaltenen Macht dieses Autokraten zufrieden sind, bleibt für einige die Frage.

Teile diesen Artikel
Sofortiger Kontakt mit Fragen zu Android
Gerardo Orozco
Gerardo Orozco
$ 0.19 PM
IT HELP DESK
Ich bin TheONE I´m a person willing to help you in every possible way. Call me.
Michael Conner
Michael Conner
$ 0.92 PM
Pro investor
Ich bin TheONE To come to for anything you need. If its on my list, I'm an expert. Hands down.
muneeb rahman
muneeb rahman
$ 1.40 PM
BUSINESS DEV
Ich bin TheONE develop your business, financial management and human resource skills.
Srikanth Reddy
Srikanth Reddy
$ 0.19 PM
dj, engineer
Ich bin TheONE Sri - care of happiness
Alejandro Guzmán
Alejandro Guzmán
$ 0.11 PM
Student
Ich bin TheONE who can help you with tech issues, teach you spanish or basic math.
Linn Magnuson
Linn Magnuson
$ 0.08 PM
Psychic Advisor
Ich bin TheONE that will guide you as we Divine your pondered question♊
Waymond Wood
Waymond Wood
$ 1.00 PM
Cell Phone Help/Tech
Ich bin TheONE For you cell phone questions.
Akshay Kurian
Akshay Kurian
$ 0.36 PM
Master Student
Ich bin TheONE I'm the one you can trust to help you with your queries.
Toree M
Toree M
$ 0.28 PM
Freelancer
Ich bin TheONE who's going to put your mind at ease and a smile on your face.
Oscar Camacho
Oscar Camacho
$ 0.06 PM
Working on sciecne
Ich bin TheONE Always think outside of the box
Chirag Bansal
Chirag Bansal
$ 0.37 PM
Software Developer
Ich bin TheONE solution to your multiple problems.
Jose Mayans
Jose Mayans
$ 0.10 PM
freelancer, creativo
Ich bin TheONE I'm the one who can teach you about anything, i love to read about everythinh
harrie temp
harrie temp
$ 1.40 PM
creative developer
Ich bin TheONE that might be able to help you If you have difficult technical questions
Pim Mreijen
Pim Mreijen
$ 0.28 PM
Life Sciences
Ich bin TheONE that can help you fix anything with a powerplug or battery.
Max Verbrugge
Max Verbrugge
$ 1.49 PM
Student
Ich bin TheONE who fixes all your electronics!
Ruben Oliveira
Ruben Oliveira
$ 0.06 PM
Custumer Support
Ich bin TheONE In a World where you can be anything, BE KIND!
Thim Alvestad
Thim Alvestad
$ 0.07 PM
IT Consultant
Ich bin TheONE because I care
Enitan Akinpetide
Enitan Akinpetide
$ 0.93 PM
Design thinking
Ich bin TheONE Performance driven and result oriented in delivering quality customer experience
Samir Radi
Samir Radi
$ 0.37 PM
IT computer And Android internet
Ich bin TheONE Football coach Spanish language Arabic language Android computer healthy food preparation
Fırat Veral
Fırat Veral
$ 0.54 PM
software engineer
Ich bin TheONE mobile developer , gamer, digital entrepreneur