Apple Computer Wartung und Reparatur

IT & Elektronik

Am 1. April 1976 gründeten die jungen Steve Jobs und Steve Wozniak ihre Firma namens Apple Computer. Wozniak war der geniale Hardwareentwickler, und Jobs hatte durch sein Aussehen und seine einfache Art zu sprechen die Rolle eines Verkäufers übernommen. Noch nicht bewusst, welches Geschenk sie der Welt machen würden, bauten sie einen Computer, der schwer zu verkaufen war. Es war der Beginn der Computerrevolution, und nur wenige Leute glaubten, dass der Computer in jedem Wohnzimmer landen würde.

Fünfunddreißig Jahre später starb Steve Job an Krebs und hinterließ ein Unternehmen im Wert von 128 Milliarden Dollar. Im Jahr 2018 erreichte Apple die magische Grenze von 1.000 Milliarden Dollar an Wert. Das macht Apple reicher als 90% aller Länder der Welt.

Apple hat das Leben vieler Menschen mit ihren Computern, ihrem iPhone, ihrem iPad und ihrem iTunes-Musikservice bereichert. Trotz turbulenter Jahre ist es Apple gelungen, durch neue Visionen und Weitsicht im Wettbewerb der Unterhaltungselektronik zu bestehen.

Was macht Apple besser als andere Computer?

Im Gegensatz zu Windows-Computern hat Apple ein so genanntes geschlossenes Ökosystem. Das bedeutet, dass die Apple Software zunächst nur mit anderen Apple Geräten und Software funktioniert. Dies ermöglicht es ihnen, die Anwendungen und die Hardware besser zu testen. Alles funktioniert direkt zusammen. Ein iPhone verbindet sich fast automatisch mit einem MacBook und einer iWatch. Dies steht im Gegensatz zu Windows-Computern, die mit Tausenden anderer Hardwarehersteller und Softwarelieferanten zusammenarbeiten wollen. Aufgrund der enormen Vielfalt ist ein Windows-Computer fehleranfälliger. Besonders nach einem Software-Update.

Warum sind Apple-Computer teurer als Windows-Computer?

Apple hat schon immer Wert auf sein Design gelegt. Jony Ive war lange Zeit Apples Lead-Design. Es gibt ein Gerücht, dass Steve so sehr in Details vertieft war, dass jeder Mac von der Person, die ihn zusammengebaut hat, eine Unterschrift auf der Innenseite erhalten musste. Nach Ive und Jobs, Details machten den Unterschied, und das kostet Geld.

Apple hat auch gelernt, dass Qualität Geld kostet. In den 80er Jahren war der Apple-Computer für den Durchschnittsverbraucher zu teuer, weil Jobs nur das Beste vom Besten liefern wollte. Die längste Akkulaufzeit, die besten Displays, etc. Dies, kombiniert mit einer klaren Marketingstrategie, macht Apple Produkte relativ teuer.

Wie viele Arten von Apple Produkten werden verkauft?

Apple ist vor allem für seine MacBooks und iMacs bekannt. Sie verkaufen auch iPads, iPhones, Apple TVs und eine Vielzahl von Peripheriegeräten. Seit 2010 entwickelt Apple auch Medizinprodukte. Herzfrequenzmesser, Blutzuckermessgeräte und viele andere Produkte zur Verbesserung der Gesundheit der Verbraucher. Trotz der wachsenden Nachfrage wollen diese Produkte noch nicht die Massen erreichen. Dies kann etwas mit dem Preis zu tun haben, da es viele billigere Alternativen auf dem Markt gibt.

Wie wurde iTunes zu einem großen Erfolg?

Die visionäre Idee von Steve Jobs war es, alle Ihre Musik in einem Gerät jederzeit bei sich zu haben. Er nannte dies den iPod. Der Speicherplatz von Festplatten wurde größer, während das Format kleiner wurde. Tausende von Songs konnten nun in einem Gerät transportiert werden, das nicht größer als Ihre Handfläche ist.

Um das Gerät mit digitalisierter Musik zu versorgen, beschloss er, eine Plattform zu entwickeln, auf der Musiklabels ihre Musik auflegen konnten. Anstatt CDs zu verkaufen, konnten sie jetzt mit jedem Download eines Songs unter iTunes Geld verdienen. Viele Plattenfirmen und Künstler wollten zunächst nicht teilnehmen, aber als sich das iPad unmittelbar nach seiner Einführung im Jahr 2001 als durchschlagender Erfolg erwies, stiegen alle auf den Zug auf.

iTunes beendete die Musikgeschäfte in der Einkaufsstraße, weil es viel einfacher war, jeden Song bequem vom Stuhl aus anzuhören und herunterzuladen.

apple itunes

Wie viele Apple Stores gibt es weltweit?

Bis 2019 wird es mehr als 500 Apple Stores geben, von denen die Hälfte in Amerika ansässig sein wird. Apple hat auch sein APR-Programm, das in den Niederlanden entwickelt wurde. Es steht für Apple Premium Reseller. Ein APR ist ein Franchise, das seinen eigenen Namen hat, aber die Geschäfte müssen so aussehen, wie Apple es will. Sie dürfen auch nur Apple-zertifizierte Produkte verkaufen, und sie müssen die Preise und das Marketing beibehalten, die Apple vorschreibt. Normalerweise sind die effektiven Jahreszins viel kleiner als bei Apple Stores.

An wen kann ich mich bei Fragen zu Apple-Produkten wenden?

Wenn du Fragen zu Apple-Produkten hast, kannst du den Apple Store besuchen. Es hat einen so genannten Genius-Bar, in dem Techniker dein Problem sofort lösen können. Allerdings ist es notwendig, zuerst einen Termin zu vereinbaren, und die Wartezeit kann lang sein.

Eine Alternative ist es, einen Apple-Experten über TheONE anzurufen. Diese Apple-Experten sind über eine Videoverbindung direkt erreichbar, und man bezahlt nur für die Minuten, die man miteinander in Kontakt hat. Das ist teurer, weil die Genius Bar kostenlos ist, aber sie ist schneller, und du brauchst nicht rauszugehen. Du kannst über deinen Internetbrowser oder über die TheONE Experten-App auf deinem Smartphone telefonieren. Du holst sofort jemanden ans Telefon, und du kannst deinen Bildschirm teilen, wenn es Probleme mit der Software gibt.

Fabio van der Hulst
Fabio van der Hulst
$ 0.78 PM
(1)
filiaalmanager MyCom Haarlem
Ich bin TheONE die je belt voor alle computergerelateerde vragen.
Nathan Weaving
Nathan Weaving
$ 0.19 PM
Mechanical engineer
Ich bin TheONE If you don’t live life on the edge, then you’re taking up to much space
Chris Darnell
Chris Darnell
$ 0.56 PM
E-Commerce Shop Owner
Ich bin TheONE with degrees in Computer Science and Film. I run, market and design a successful e-commerce business
Dave Fric
Dave Fric
$ 0.93 PM
Work on computer
Ich bin TheONE who studied, travelled, made business and met plenty smart people with knowledge
Rijk van Holten
Rijk van Holten
$ 1.12 PM
Student
Ich bin TheONE that knows all about gaming!
Kobby MyCom
Kobby MyCom
$ 0.93 PM
IT monteur
Ich bin TheONE #windows macOs
Srikanth Reddy
Srikanth Reddy
$ 0.19 PM
dj, engineer
Ich bin TheONE Sri - care of happiness
Ben Steenstra
Ben Steenstra
Kostenlos
(34)
Co-founder of TheONE
Ich bin TheONE co-founder of TheONE
Jose Wiesner
Jose Wiesner
$ 2.79 PM
(4)
Digital marketing
Ich bin TheONE with a long experience of life.
Fabien casado
Fabien casado
$ 0.06 PM
traffic manager
Ich bin TheONE Je suis The One abordable simple et efficace avec plaisir je vous aide.
Suad Donlagic
Suad Donlagic
$ 0.78 PM
Technische dienst
Ich bin TheONE you can call me day and night
Hari Patel
Hari Patel
$ 0.19 PM
youtuber
Ich bin TheONE Creative Tech Guru
Andreea Georgiana
Andreea Georgiana
$ 0.06 PM
business analyst
Ich bin TheONE who knows how to live in full bloom how to feel better shows you places
Jurgen Smit
Jurgen Smit
$ 1.12 PM
SMB buss. developer
Ich bin TheONE Change the ordinary for profesional users
Rick Ruitenberg
Rick Ruitenberg
$ 0.37 PM
Configuration Mngr
Ich bin TheONE for it asset and configuration management.
Walter Macías
Walter Macías
$ 0.19 PM
Entrepeneur
Ich bin TheONE One other of The One
Thim Alvestad
Thim Alvestad
$ 0.07 PM
IT Consultant
Ich bin TheONE because I care
Vojtech Morcinek
Vojtech Morcinek
$ 0.09 PM
Programmer
Ich bin TheONE who will help you with your computer or programming
Fabian Aardoom
Fabian Aardoom
$ 2.23 PM
(1)
Serial entrepreneur
Ich bin TheONE I'm the Innovative One creating value in new things by just combining existing things.
Sem de Wilde
Sem de Wilde
$ 0.78 PM
Verkoopmedewerker
Ich bin TheONE die u kan helpen met al u vragen!