Call TheONE
Menu
Hier klicken für sofortigen Kontakt mit einer der 22 Personen, die über dieses Thema Bescheid wissen

Die Zaanse schans und die Holländischen windmühlen

zertifizierter Lotus Sailing Expertenausweis
Lotus Sailing Lotus Sailing
21-05-2020 lies in 6 min

Noch kein 20 Kilometer von Amsterdam liegt das älteste Industriegebiet Europas. In diesem Gebiet liegt die Zaanse Schans und Sie können erleben, wie das Leben im 18. und 19. Jahrhundert war.

Sägewerke, Mühlen, Käsereien und viele andere alte Gebäude und Handwerksbetriebe werden hier geehrt, um Touristen aus dem In- und Ausland dieses Erbe erleben zu lassen. Für die Zaanse Schans unter den 50 meistbesuchten Touristenattraktionen in den Niederlanden ist nichts umsonst.

Wie ist das älteste Industriegebiet in Europa entstanden?

Wie der Zaanstreek zum ältesten Industriegebiet Europas wurde, ist einer genialen niederländischen Erfindung zu verdanken. Nämlich die Umwandlung einer Drehbewegung in eine diagonale oder vertikale Bewegung.

Windmühlen nutzen den Wind und drehen sich um. In den Niederlanden sind Windmühlen seit 1200 in Betrieb, und zu ihrem Höhepunkt um 1900 gab es mehr als 9.000 Windmühlen, die alle unterschiedliche Aufgaben hatten.

Die Verwendung von Zahnrädern war bereits um 1800 üblich, aber mit ihnen konnte man nur Wasser aus dem Fluss pumpen oder Gewürze und Getreide mahlen. Wenn die kreisförmige Bewegung in eine diagonale Bewegung umgewandelt werden könnte, könnten die Mühlen auch zum Sägen und Weben von Baumwolle genutzt werden. Das war der Beginn des ältesten Industriegebiets Europas in der Zaan-Region.

Warum ist die Zaanse Schans in den Niederlanden so beliebt?

Mitte des 20. Jahrhunderts begann man mit der Restaurierung aller Gebäude und Handwerksbetriebe aus dem 18. und 19. Gebäude, Werkstätten und Mühlen wurden wieder in Betrieb genommen, und Touristen dürfen überall hinein.

Man kann sich sozusagen 200 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzen, und jeder Ort hat seine eigene Geschichte. Dies hat die Zaanse Schans zu einer beliebten Touristenattraktion gemacht.

Was können Sie an den Zaanse Schans sehen und erleben?

Sie können problemlos ein paar Stunden in der Zaanse Schans umherwandern und die schöne Natur und die authentischen Windmühlen und Gebäude genießen. Viele Menschen kommen auch, um tolle Fotos zu machen.

Aber die meisten Menschen aus dem In- und Ausland kommen wegen der Geschichten der Menschen, die dort arbeiten. Sie arbeiten dort nicht als Führer, sondern erledigen tatsächlich ihre Arbeit. Genau wie vor 200 Jahren, und sie erzählen gerne davon.

Nachstehend finden Sie einige Beispiele:

Die sechsseitige Mühle namens Das junge Schaf Die Mühle Het Jonge schaap (Das junge Schaf) ist eine Nachbildung der Mühle, die 1680 nach traditionellen Baumethoden gebaut wurde. Es ist ein Sägewerk, das noch immer täglich Holz sägt und Besuchern zeigt, wie es vor mehr als 200 Jahren gemacht wurde. Holz wurde über Wasser eingebracht und mit Hilfe von Windenergie durch die Säge geschleppt.

Die achtseitige Mühle namens Twiskemolen

Twiskemolen ist eine Replik, die auf dem Original von 1572 basiert. Diese Mühle wird als Boden segler bezeichnet, weil die Segel fast den Boden berühren.

Die Farbenmühle namens Cat

Authentische Farbe wird noch immer in der Farbmühle de Kat hergestellt. Sie können Farbe kaufen, so wie sie früher hergestellt wurde, und Sie können auch einem Workshop folgen. Natürlich können Sie diesen Mal-Workshops unter Verwendung traditioneller Materialien folgen.

Das Gewürzlager und die Gewürzmühle namens Welvaren in Indien

Die Niederlande sind durch den Gewürzhandel reich geworden, und das kann man riechen und schmecken, wenn man das Lagerhaus und die Mühle betritt. Noch heute werden die ursprünglichen Gewürze aus dem Osten wie früher gemahlen. Alle gemahlenen Gewürze können auch verkostet und gekauft werden.

Käseverkostung bei einem echten Käser namens Catharina Hoeve

Die Niederlande sind für ihren Käse bekannt. In der Catharina Hoeve stellen Mitarbeiter in Tracht noch immer Käse her, wie es im Mittelalter üblich war. Wenn man reinkommt, kann man den Käse riechen, aber wenn man danach fragt, kann man ihn auch schmecken und kaufen.

Die Zaanse Schans und Likör mit dem zweiköpfigen Phönix

Likör ist seit der Antike beliebt, aber wie er Ende 1800 schmeckte, wollen Sie ihn beim Tweekoppige Phoenix erleben. Die Mitarbeiter nutzen das damalige Destilliert Handwerk, um Ihnen eine Kostprobe von dem zu geben, was sie damals verkostet haben.

Handgemachte Holzschuhe von einem traditionellen Holzschuhmacher

Die Zaanse Schans wäre nicht vollständig ohne einen traditionellen Holzschuhmacher, der ein Stück Holz in einen Holzschuh verwandelt. Bis heute gehen die Landwirte in den Niederlanden immer noch auf Holzschuhen, weil diese vor Kälte schützen und nicht im Dreck stecken bleiben.

Sie können einen Holzschuh in Ihrer eigenen Größe kaufen oder sehen, wie Holzschuhe traditionell von Hand gefertigt werden. Natürlich nutzen sie Windenergie, die von alten niederländischen Windmühlen erzeugt wird.

Die beste Schokolade kommt von Verkade in der Zaanse Schans

Um Schokolade herzustellen, braucht man Kakao. Glücklicherweise ist das nahe gelegene Amsterdam seit dem Goldenen Zeitalter der größte Kakao Hafen der Welt. Deshalb ließ sich der Schokoladenhersteller Verkade schon früh in der Zaan-Region nieder und hat dort nun ein Verkade-Museum eröffnet.

Auf einem authentischen Segelboot zur Zaanse Schans

Die Niederlande sind nicht nur für ihre Windmühle und die Zaanse Schans bekannt. Die Binnen- und Überseeschifffahrt hat den Niederlanden viel Ruhm und Wohlstand gebracht. Diese Binnenschifffahrt wird wegen der braunen Segel, die sie benutzte und heute noch existiert, auch "braune Flotte" genannt. Von den traditionellen Übersee-Segelschiffen existieren nur noch wenige Nachbauten.

Ein einzigartiges Erlebnis auf einem authentischen traditionellen Segelschiff.

Die inländische Flotte bestand aus einzigartigen Schiffen, die sehr wenig Tiefgang hatten, da das Wasser in den Niederlanden durchschnittlich 1,5 Meter tief ist. Diese wurden als Flachboden schiffe bezeichnet, und glücklicherweise gibt es noch 300 davon. Die meisten von ihnen wurden vollständig restauriert und segeln nun mit Gruppen von Freunden, Familien und Singles zu verschiedenen Zielen wie dem Wattenmeer, dem IJsselmeer und natürlich der Zaanse Schans.

Diese Boote mit flachem Boden bieten eine vollständig präparierte Fahrt durch die Zaan-Region, bei der Sie die Zaanse Schans entweder vom Wasser aus genießen oder an Land gehen können. Der einzige Nachteil könnte sein, dass der niederländische Skipper Sie mit Geschichten über die niederländische Seefahrtsgeschichte überschwemmen wird. Ignorieren oder absorbieren Sie diese Geschichten und Sie werden die Zeit Ihres Lebens haben.

Verwandte Artikel

Sofortiger Kontakt mit Lokale Menschen
online
Nicci Severens
Nicci Severens
€ 0,05
pm
(1)
writer
Ich bin TheONE who can make your SEO copy work online
Carolina Mejía
Carolina Mejía
€ 0,10
pm
Comunicadora social
Ich bin TheONE Hasta la victoria siempre.
online
Sebastian Fallas S
Sebastian Fallas S
€ 0,06
pm
Tech support
Ich bin TheONE I'm the ONE who can be very useful and efficient because an expertise experience
Aaron  Galan
Aaron Galan
€ 0,05
pm
musician - composer
Ich bin TheONE I am the one who faces life with great optimism and a smile always
Katia Murguia
Katia Murguia
€ 0,31
pm
Translator and Write
Ich bin TheONE I´m the ONE to teach you crafts, English, Spanish or Cooking!