Branding-Profis

Branding-Profis

Wenn du dein Unternehmen brandmarken würdest, wie würde deine Marke aussehen? Branding kommt ursprünglich vom schwedischen Wort "brandr", was wörtlich übersetzt Brandmarking bedeutet. Der Verdacht ist, dass die Wikinger das Wort nach England gebracht haben und dass es von dort aus zum modernen Wort Branding geworden ist.

Die Branding-Profis von CallTheONE können dich bei der Schaffung einer erkennbaren und starken Marke unterstützen oder beraten. Möchtest du mehr über Branding wissen? Rufe jetzt an und erhalte den besten Branding-Profi im Haus per Live-Videoanruf.

Branding | Wie baut man eine starke Marke auf?

Im Wesentlichen geht es beim Branding um die Wiedererkennbarkeit deines Unternehmens. Es ist die "Aufgabe" deiner Marke, dies zu erreichen. Das Ziel ist es, alles, was du sagst, darstellst oder zeigst, so zu "markieren", dass jeder, der etwas über dein Unternehmen sieht oder hört, weiß, dass es von dir kommt. Glücklicherweise haben wir jetzt mehr Ressourcen dafür als ein einfaches Brennstempel. Wir nennen die Manifestation der Kombination dieser Ressourcen den Hausstil.

Eine Marke erkennt man an der konsequenten Verwendung der folgenden Komponenten

  • Firmenname und Logodesign (möglicherweise in mehreren ähnlichen Varianten)
  • Verwendung von Farbe (evtl. in mehreren Farben oder Schattierungen)
  • Flächenverteilung (evtl. in mehreren Varianten)
  • Wort- und Textverwendung (evtl. in Kombination mit einem Pay-off)
  • Schriftart(en)
  • Film und Fotografie (möglicherweise eine Reihe von Filmen oder Fotos)
  • Ton (in Form von einem oder mehreren Jingles, Soundtracks oder kompletten Songs)
  • Medium/Message-Träger (einschließlich des Ortes, an dem die Zielgruppe mit deiner Botschaft in Kontakt treten kann)
  • Produktangebot und Preispolitik

Beim Aufbau einer Marke wollen Markenspezialisten eine maximale Kohäsion zwischen allen Komponenten und dass die Komponenten auch im Laufe der Zeit Kohäsion haben. Das bedeutet nicht, dass es keine Evolution geben sollte. Wichtig ist, dass der Zusammenhalt überwacht wird.

Branding | Positionierung deines Unternehmens und deiner Produktpalette

Durch die konsequente Nutzung der Kohärenz aller Komponenten im Laufe der Zeit entsteht eine (starke) Marke. Je öfter die Zielgruppe mit einer oder mehreren Komponenten in Berührung kommt, desto erkennbarer und stärker wird deine Marke für die Zielgruppe. Aber Kohärenz allein reicht nicht aus. Als Brand Manager willst du keine Gelegenheit verpassen, der Zielgruppe eine indirekte Botschaft zu vermitteln, nämlich: Wie ist deine Position im Markt?

Bei deiner Position auf dem Markt geht es um die Wahrnehmung, die die Zielgruppe von deinem Unternehmen und Angebot hat. Dies geschieht nicht von selbst, sondern wird auf Basis deiner Corporate Identity Komponenten erstellt.

Deine Positionierung bezieht sich auf die folgenden Optionen:

  • Günstig, aber exklusiv
  • Billige und Massenproduktion
  • Teuer und exklusiv
  • Teurer, aber Massenproduktion

Hinweis: Die Positionierung deines Angebots kann in einigen Fällen leicht von der Positionierung deines Unternehmens abweichen, aber in den meisten Fällen ist es nicht sinnvoll, hier viel Abweichung zu haben. Man stelle sich vor, dass der relativ teure und exklusive Ferrari mit einem billigen Familienauto in Großserie auf den Markt kommt. Dies würde die Positionierung des Unternehmens und die Positionierung des gesamten Sortiments beeinträchtigen.

Branding | Image deines Unternehmens und deiner Produktpalette

Für viele Menschen ist Ihr Image der schwer fassbarste Aspekt des Brandings. Denn der Aufbau eines Images ist geschmacks-, zielgruppen- und zeitabhängig. Wenn man in den fünfziger Jahren mit einer Frau werben würde, die dein Produkt hält, aber in einem Rock, der auf etwas oberhalb der Knie fällt, würde man das Bild eines pornografischen Rebellen schaffen.

Dein Image wird durch die Art und Weise bestimmt, wie du alle Komponenten der Corporate Identity nutzt.

Das Ziel eines Bildes ist in erster Linie die Stärkung der Positionierung. Aber innerhalb einer bestimmten Zielgruppe. Die Kunst des Bildaufbaus besteht darin, Verbindung und Sympathie mit der Zielgruppe zu schaffen, von der man glaubt, dass man die meisten Umsätze generieren kann . Bevor eine Corporate Identity erstellt werden kann, ist es daher notwendig, zunächst eine sehr klare Vorstellung davon zu haben, wer deine Zielgruppe ist und wie du dein Unternehmen und Angebot positionieren willst.

Die Gefahr, einen Hausstil ohne eine bestimmte Zielgruppe und Positionierung zu kreieren, besteht darin, dass die einzige Referenz, um festzustellen, ob ein Hausstil "gut" oder "nicht gut" ist, durch den Geschmack (und manchmal begrenzte Einsichten) des Unternehmers bestimmt wird.

Beispiele für eine Imagedefinition sind:

  • Der nachhaltige Automobilrebell
  • Der gemütliche Bäcker
  • Der qualifizierte IT-Spezialist
  • Das schrullige Bekleidungsgeschäft
  • Der unordentliche Supermarkt

Warum einen Branding-Spezialisten auf TheONE einsetzen?

Branding ist ein Beruf. Es gibt verschiedene Methoden und Erkenntnisse, wie man eine starke Marke auf die richtige Weise aufbauen kann. Die Branding-Experten von CallTheONE haben aus den Fehlern und Erfolgen Tausender von Marken gelernt, die dir vorausgegangen sind. Auf Knopfdruck hast du über eine Live-Video-Verbindung direkten Kontakt zu einem Branding-Experten deiner Wahl.

Teile diesen Artikel

Verwandte Artikel

Sofortiger Kontakt mit Branding-Profis
Kelly Malone
Kelly Malone
$ 0.42 PM
Small Business Owner
Ich bin TheONE who can help you get the job DONE!
Miranda  Bruce
Miranda Bruce
$ 0.33 PM
Coach/Mentor/Guide
Ich bin TheONE you've been looking for.
Rayan Bendjouima
Rayan Bendjouima
$ 0.06 PM
Chasing my dreams!
Ich bin TheONE I am the one who will help you solve your problems!
Jude  Mark
Jude Mark
$ 0.06 PM
Fashion Designer
Ich bin TheONE Jude Mark “Think to Existence”
Robyn Keet
Robyn Keet
$ 0.25 PM
(1)
Mentoring Creatives
Ich bin TheONE who mentor creatives & manage photographic exhibitions
Mpnzi Designs
Mpnzi Designs
$ 1.39 PM
the Fashion Expert
Ich bin TheONE you call to reach your greatest self; from personal image to business brand.
David Hoey
David Hoey
$ 0.06 PM
Work, family, dogs
Ich bin TheONE To help you to the next level
Elena Butler
Elena Butler
$ 0.33 PM
Artist/student
Ich bin TheONE Im the one Jill of all trades with a knack for creativity and logic
Shikha Doshi
Shikha Doshi
$ 0.19 PM
graphic designer
Ich bin TheONE i’m the One,my strenght is to design an identity and strategy for a brand.
Rick De Vlieger
Rick De Vlieger
$ 0.06 PM
Online marketeer
Ich bin TheONE Who knows about management & online marketing strategy. Call me for free!
Glenn van den Bosch
Glenn van den Bosch
$ 0.28 PM
Photographer, editor, writer & entrepeneur
Ich bin TheONE Passionate and knowledgeable in anything music related!
Dave Fric
Dave Fric
$ 0.93 PM
Work on computer
Ich bin TheONE who studied, travelled, made business and met plenty smart people with knowledge
Geert Pelsma
Geert Pelsma
$ 1.67 PM
(1)
Marketing entrepreneur
Ich bin TheONE who likes to question the everyday life.. these questions mostly will lead into a marketing concept but you can also contact me for coaching sessions and can guide you to the best places in Amsterdam
Ewoud Uphof
Ewoud Uphof
$ 3.33 PM
growth hacker and digital strategy
Ich bin TheONE seasoned growth hacker with 8 years experience
Karel Smeets
Karel Smeets
$ 1.10 PM
Entrepreneur, brandmanager
Ich bin TheONE No bullshit, practical and on point.
Nicole Diaz
Nicole Diaz
$ 1.67 PM
life & biz coaching
Ich bin TheONE who can help you find more meaning, joy, and ease in your life and work..
Bogdan Haiducu
Bogdan Haiducu
$ 0.50 PM
Advising/consulting
Ich bin TheONE Immersive traveler, food/cooking buff, eclectic, and a voracious reader.
Roman Gakhramanov
Roman Gakhramanov
$ 0.13 PM
Student
Ich bin TheONE Plenty experiences in different fields
Trees De Bruyne
Trees De Bruyne
$ 1.24 PM
Project Manager
Ich bin TheONE Ik ben een 360° probleem oplosser.
Florenttine Stay
Florenttine Stay
$ 0.15 PM
Writing. studying
Ich bin TheONE to bring you where you TRULY belong in the easiest way.