Technologie-Agnostiker

zertifizierter TheONE Expertenausweis
lies in 4 min

Ein Agnostiker ist jemand, der keinen bestimmten Glauben hat. Technologie-Agnostik bedeutet, dass Software-Entwickler keine bestimmte Technologie bevorzugen. Für jede Lösung steht es den Entwicklern frei, die am besten geeignete Technologie zu verwenden.

Aufgrund der Komplexität der Systeme, Anwendungen und Berührungspunkte mit den Kunden gibt es keine Einheitslösung mehr. Egal wie die Anbieter von Hardwaresoftware von den Dächern schreien, dass sie die ideale Lösung haben. Sie existiert nicht.

Technologie-Agnostiker

Verwende niemals nur einen Anbieter

Wenn du ein Haus bauen lässt, ist es normal, dass du deine Küche vom Küchenlieferanten und dein Sofa im Möbelhaus kaufst. Warum? Denn der Auftragnehmer ist kein Küchenspezialist und weiß sicherlich nichts über Sofas.

So funktioniert es auch bei der Software-Entwicklung. Der Anbieter von Plattformtechnologie weiß zu wenig über Social Media und SEO, um ein Spezialist zu sein. Durch die Entwicklung auf der Grundlage von Technologie-Agnostik kann man für jede Lösung den richtigen Anbieter und die richtige Technologie wählen.

Wordpress und Technologie-Agnostiker

Wordpress ist eines der am häufigsten verwendeten Entwicklungswerkzeuge für kleine oder neu gegründete Unternehmen. Dank der Open-Source-Plugins sieht es so aus, als ob man mit Wordpress agnostisch auf der Basis von Technologie entwickeln kann. Für jede Anwendung und Lösung gibt es ein Plugin, das von einer dritten - oft spezialisierten - Partei entwickelt wurde.

Der Schein kann hier trügen. Die Entscheidung für Wordpress und ähnliche Entwicklungswerkzeuge ist im Grunde eine Entscheidung für eine Technologie und eine Art Plugin. Viele dieser Plugins werden überhaupt nicht von Spezialisten gemacht, sondern von Hobbyisten, die Spaß daran hatten, etwas zu entwickeln.

Wenn man wirklich frei in der Wahl der Technologie wird, kann man die technologische Innovation, die vor sich geht, in vollem Umfang nutzen. Dies erfordert viel mehr Forschung nach geeigneten Partnern, liefert aber letztendlich ein viel besseres Ergebnis.

Was ist der Vorteil, wenn man in der Technologie flexibel ist?

Technologische Innovationen gehen schneller, als wir Menschen mithalten können. Selbst eine einfache Website oder Plattform erfordert ein hohes Maß an Fachwissen in einer Vielzahl von Bereichen. Und jede Disziplin erneuert sich in einem blitzschnellen Tempo. Denke, zum Beispiel nach:

Und all diese Unterbereiche haben spezifische Unterbereiche, die Fachwissen erfordern. Ein Facebook-Spezialist weiß oft wenig über YouTube, und jemand, der sich mit der Lagerverwaltung auskennt, weiß nicht, wie es um die Verwaltung von Content bestellt ist.

Der Konkurrent ist immer einen Schritt voraus

Man kann sich mit leicht verfügbarer Technologie begnügen. Das ist dasselbe, als wenn man von seinem Auftragnehmer den Entwurf, den Bau und die Polsterung des Sofas verlangt. Du bekommst sicherlich etwas, auf dem du sitzen kannst, aber ob du wirklich bekommst, was du willst, ist nur eine Frage.

Der Konkurrent sitzt nicht still. In jedem Bereich, in dem du dich hervortun solltest, ist dir der Konkurrent bereits einen Schritt voraus. Nur durch den Einsatz der neuesten und am besten geeigneten Technologie, die auf Technologie-Agnostik basiert, kann man der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein.

Weiterentwicklung auf der Grundlage der technologie-agnostischen Architektur

Wenn deine Plattform, Website oder App erst einmal eingerichtet ist, möchtest du die Entwicklung und Investition abgeschlossen haben. Leider ist das Gegenteil der Fall. Dann fängt es an. Die technologische Innovation geht weiter, und man muss mitgehen, um dabei zu bleiben.

Das erfordert eine Architektur, die flexibel genug ist, um sich in bestimmten Bereichen zu entwickeln. Wenn eine neue Social-Media-Plattform morgen populär wird, willst du nicht, dass der Kern deiner Plattform, Website oder App verändert werden muss. Das dauert zu lange und ist zu teuer.

Durch die Fragmentierung der Architektur ist es einfacher, Anpassungen in Teilbereichen vorzunehmen, die derzeit erforderlich sind. Dass du Softwarelösungen und Daten in der Wolke nutzt, ist natürlich unbestritten.

Artikelbewertung: 4.5 (2 Bewertungen)
Teile diesen Artikel

Verwandte Artikel

Populäre Artikel

Zeig mehr
Direkter Kontakt mit Software-Entwicklern
Harrie van der Lubbe
Harrie van der Lubbe
Kostenlos
(16)
Creative Developer
Ich bin TheONE that might be able to help you if you have difficult technical questions
Csaba Magyar
Csaba Magyar
Kostenlos
(9)
Full stack web dev
Ich bin TheONE who helps making a software stable
Trees De Bruyne
Trees De Bruyne
$ 1.22 pm
Project Manager
Ich bin TheONE Ik ben een 360° probleem oplosser.
Olga Guillén
Olga Guillén
$ 0.05 pm
blogger y coach
Ich bin TheONE para gestionar las relaciones de los demás, doy buenos consejos para el amor.
Hans Reurings
Hans Reurings
$ 0.82 pm
Account Manager
Ich bin TheONE ...als je hulp nodig hebt met ICT gerelateerde zaken - CALL ME