Menu
Hier klicken für sofortigen Kontakt mit einer der 121 Personen, die über dieses Thema Bescheid wissen

Können Menschen sich mit der Zeit verändern?

zertifizierter TheONE Expertenausweis
lies in 5 min

Menschen können sich manchmal jahrelang nicht sehen oder miteinander sprechen, weil sie eine bestimmte Wahrnehmung voneinander haben. Selbst nach all diesen Jahren denken sie immer noch, dass jemand einen bestimmten Charakter hat und dass Menschen sich nicht ändern können, so dass die Person immer so bleiben wird.

Aber ist das so? Sind der Charakter und die Persönlichkeit eines Menschen angeboren und statisch? Die Forschung zeigt, dass sich Charakter und Persönlichkeit eines Menschen ständig verändern.

Können Menschen sich mit der Zeit verändern?

Wie entwickelt ein Mensch seinen Charakter und seine Persönlichkeit?

Es gibt bestimmte Aspekte einer Persönlichkeit, die angeboren sind. Der primärste davon ist zum Beispiel das Prinzip Kampf gegen die Flucht. Das bedeutet, ob jemand in einer gefährlichen Situation von Natur aus fliehen oder angreifen will. Aber dieser angeborene natürliche Mechanismus hat nur minimalen Einfluss auf den Charakter und die Persönlichkeit eines Menschen.

Charakter und Persönlichkeit werden durch Überzeugungen entwickelt

Überzeugungen sind die Grundlage eines Charakters und einer Persönlichkeit. Eine Überzeugung ist die Richtschnur bei allem, was man tut oder nicht tut. Wenn jemand sehr stark davon überzeugt ist, wie wichtig es ist, eine Meinung zu äußern, wird dies zu einem anderen Verhalten führen als die Person, die Bescheidenheit für eine Tugend hält.

Tatsächlich kann deine Verurteilung deine Leistung beeinflussen. In einem Experiment wurde eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern in gute und überlegene Schülerinnen und Schüler und in solche, die unterdurchschnittliche Leistungen erbrachten, eingeteilt. Beide erhielten den gleichen Test, den sie innerhalb der vereinbarten Zeit absolvieren mussten.

Den Erwartungen zufolge schnitten die guten und überlegenen Studenten viel besser ab als die andere Gruppe. Sie beendeten den Test auch früher. Daran ist nichts merkwürdig, es sei denn, man weiß, was die Studenten selbst nicht wussten. Die 2 Gruppen wurden völlig zufällig zusammengestellt.

Überzeugungen beeinflussen das Verhalten

Unser Verhalten wird ständig von dem beeinflusst, wovon wir überzeugt sind. Im Großen und Ganzen können wir in 5 Bereichen von etwas überzeugt werden.

1. Überzeugungen über uns selbst:
Dabei geht es unter anderem darum, wie gut oder schlecht wir uns selbst finden und wie wertvoll wir uns selbst finden oder nicht.

2. Überzeugungen über andere:
Bei Überzeugungen über andere geht es darum, was wir im Allgemeinen über Menschen glauben. Zum Beispiel, ob Menschen von Natur aus sozial sind oder nicht und ob Menschen immer im besten Interesse der anderen sind oder immer zuerst an sich selbst denken werden.

3. Überzeugungen über die Zeit:
Zeit kann auf unterschiedliche Weise eine Rolle spielen, wenn es um Persönlichkeit und Charakter geht. Wenn jemand glaubt, dass die Zeit immer zu kurz und der Tod nahe ist, wird er sich anders verhalten als jemand, der glaubt, dass immer genug Zeit für alles vorhanden ist.

4. Überzeugungen über die Welt:
Wenn jemand glaubt, dass die Welt ein schöner Ort ist und die Natur den Menschen immer überleben wird, wird er sich anders verhalten als jemand, der glaubt, dass der Mensch mächtiger als die Natur ist und sie zerstören kann.

5. Überzeugungen über Mächte:
Der Glaube, den eine Person an Macht haben kann, hat damit zu tun, inwieweit eine Person glaubt, immer oder nie Glück zu haben. Es hat auch damit zu tun, dass man glaubt, Einfluss zu haben. Wenn jemand davon überzeugt ist, dass es eine göttliche Macht gibt, die bereits alles bestimmt hat, entsteht ein anderes Verhalten als bei jemandem, der an Selbstbestimmung glaubt.

Unsere Überzeugungen entwickeln sich ständig weiter

Unsere Überzeugungen entwickeln sich ständig weiter als Ergebnis dessen, was wir erleben, lernen und verstehen. Manchmal werden Überzeugungen stärker, zu anderen Zeiten werden sie geschwächt. Das verändert auch unser Verhalten und damit unsere Persönlichkeit und unseren Charakter.

Wenn wir älter werden, lernen die meisten Menschen, dass viele ihrer starken Überzeugungen trügerisch sein können. Zum Beispiel werden Menschen, die fest davon überzeugt sind, dass man sich Gehör verschaffen muss, herausfinden, dass es auch wichtig ist, ein guter Zuhörer zu sein. Sie nivellieren ihre Überzeugung und werden in ihren Handlungen milder. Aber natürlich ist auch der umgekehrte Weg möglich. Menschen, die immer sehr gut zuhören und selten etwas sagen, können lernen, ihre Meinung öfter zu äußern.

Dialoge und Studien beeinflussen unsere Überzeugungen

Ohne unsere eigenen Überzeugungen wissen wir nicht, wie wir uns verhalten sollen. Wir können unser Verhalten gegen nichts überprüfen. Jeder Mensch hat seine eigenen Überzeugungen, aber indem wir miteinander kommunizieren, stimmen wir unsere Ideen aufeinander ab. Selbst wenn die Meinungen meilenweit auseinander liegen, bringt uns ein gesunder Dialog den Ideen des anderen näher.

Auch das Lesen über verschiedene Themen und das Studium bringt uns neue Einsichten. Schließlich können wir nie alles wissen. Selbst alles über ein bestimmtes Thema ist praktisch unmöglich. Das Untersuchen verschiedener Perspektiven zu einem bestimmten Thema beeinflusst unsere Überzeugungen.

Menschen sind keine Maschinen

Im Gegensatz zu dem, was wir manchmal glauben wollen, sind wir keine Maschinen. Man wird nicht mit einer Persönlichkeit oder einem Charakter geboren, dieser entwickelt sich im Laufe der Jahre weiter. Menschen sind so flexibel wie elastisch, wenn es darum geht, wer sie sind. Das Einzige, was sich schwieriger biegen lässt, ist die Festigkeit in manchen Überzeugungen.

Wenn du also jahrelang jemanden nicht gesehen oder mit ihm gesprochen hast, nimm wieder Kontakt auf. Wer weiss, plötzlich steht die gleiche Person vor dir, aber mit einer völlig anderen Sicht auf die Welt und sich selbst. Es hängt alles davon ab, welche Überzeugungen stärker und welche weniger stark geworden sind.

Teile diesen Artikel

Verwandte Artikel

Zeig mehr

Populäre Artikel

Zeig mehr

Neueste Artikel

Zeig mehr
Sofortiger Kontakt mit Life Coaches
Ben Steenstra
Ben Steenstra
Kostenlos
(39)
Co-founder of TheONE
Ich bin TheONE who loves strategy, marketing and communication
Nilufar Armaki
Nilufar Armaki
€ 1,00 pm
Psychotherapist
Ich bin TheONE who will help you make positive changes to improve your life.
Daniël Stolk
Daniël Stolk
€ 0,83 pm
Personal coach
Ich bin TheONE I help you understand what is happening within/around you and find resolvement.
Fabio Romano
Fabio Romano
€ 1,15 pm
Professional Coach
Ich bin TheONE EMCC accredited, I support you through change and development
Marcela Cmarkova
Marcela Cmarkova
€ 1,42 pm
(1)
Health/LifeCoaching
Ich bin TheONE to transform your body and mind"