Menu
Hier klicken für sofortigen Kontakt mit einer der 49 Personen, die über dieses Thema Bescheid wissen
Tipps und Techniken zum Stressmanagement

Tipps und Techniken zum Stressmanagement

Tipps und Techniken zum Stressmanagement von Life Coaches haben sich als sehr wirksam erwiesen. Bei TheONE können Sie über Live-Videoanrufe sofortigen Kontakt mit einem der vielen Fachleute auf dem Gebiet des Stressmanagements aufnehmen. Manchmal kann ein Gespräch ausreichen, um den Stress auf ein Minimum zu reduzieren. Deshalb zahlst du nur pro Minute und die erste Minute ist kostenlos.

Wenn du emotional mehr leiden musst, als du bewältigen kannst, entsteht Stress. Es fühlt sich für jeden anders an, wenn dieser Punkt erreicht ist. Einige fühlen Stress, wenn sie an das Fliegen denken und andere fühlen Stress, wenn sie daran denken, in der Öffentlichkeit zu sprechen.

Abgesehen von extremen Fällen ist die Ursache von Stress selten etwas, das außerhalb der Person passiert. In fast allen Fällen findet Stress im Kopf einer Person statt. Das bedeutet, dass Stress durch eine oder mehrere Sitzungen mit Life Coaches sehr gut abgebaut werden kann.

Stress steht in engem Zusammenhang mit Überermüdung, einer Überlastung und einem Burnout.

Übermäßige Müdigkeit: Mögliche Ursache> zu wenig Schlaf oder zu viel körperliche oder geistige Arbeit in kurzer Zeit. Eine ungesunde Ernährung kann auch zu Müdigkeit führen.

Stress: Mögliche Ursache> zu spüren, dass von dir mehr erwartet wird, als du bewältigen kannst. Wenn du bereits müde bist, wirst du leichter gestresst.

Überlastung: Mögliche Ursache> nach Müdigkeit oder Stress für lange Zeit über deine Grenzen hinausgehen.

Burn-Out: Mögliche Ursache> während der Überlastung, bis zu dem Moment, in dem dein Körper oder Geist buchstäblich blockiert und nur noch Emotionen übrig sind.

Woran erkennt man, dass man Stress hat?

Obwohl Stress verschiedene Symptome verursachen kann, tritt Stress in der Regel auf eine der folgenden Arten auf.

  • Schlaflosigkeit oder das Gefühl, sehr müde zu sein
  • Unerklärliche Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen oder Magenschmerzen
  • Furchterregende Gefühle
  • Plötzliches Ekzem oder Ekzem, das plötzlich schlimmer wird
  • Appetitlosigkeit oder Verzehr von viel Essen
  • Übermäßiger Alkohol- oder Drogenmissbrauch
  • Unkontrolliert zitternde Hände oder Beine
  • Herzklopfen und Bluthochdruck
  • Konzentrationsverlust
  • Reduzierte Libido

Was kann man tun, wenn man Stress hat?

Das wichtigste Mittel gegen Stress ist es, "Nein" zu Situationen zu sagen, die Stress verursachen. Die Person, die unter Stress leidet, wird jedoch in vielen Fällen feststellen, dass es viel zu tun gibt und glaubt in diesem Fall, dass "nein" keine Option ist.

Andere Dinge, die man gegen Stress tun kann, sind die folgenden:

  • Coaching durch einen Life Coach
  • Yoga, Meditation oder wandelen
  • Gesunde Ernährung und viel Wasser trinken

Reduzierte Belastbarkeit kann ständig Stress verursachen.

Wenn deine Belastbarkeit reduziert ist, kann dies zu einem anhaltenden Stressgefühl führen. Deine Aufmerksamkeit wird dann mehr nach außen gerichtet als auf dich selbst. Dies wird als "Aufmerksamkeit" anstelle von "Absicht" des Denkens und Handelns bezeichnet. Wenn du vermutest, dass deine Belastbarkeit vermindert ist, wende dich an einen spezialisierten Belastbarkeitscoach.

70% der Menschen leben im Stress.

In einem Interview mit dem Neurowissenschaftler Joe Dispenza über sein Buch "You are the creator of your own world" spricht er ausführlich darüber, wie schlimm es ist, dass 70% der Menschen bis zu einem gewissen Grad ständigen Stress haben. Dies liegt nicht daran, dass es zu Gefahren oder lebensbedrohlichen Ereignissen kommt. Es ist, weil sie die Vergangenheit nicht loslassen wollen.

Wir wiederholen weiterhin unangenehme Ereignisse mit der Vorstellung, dass wir dann auf das vorbereitet sind, was in der Zukunft kommen könnte. Das ist nicht nur buchstäblich ungesund, das Wiedererleben dieser unangenehmen Ereignisse und der Stress können auch sehr negative Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit haben.

Wir stecken fest mit erlernten Gewohnheiten

Eine Gewohnheit ist ein sich wiederholender Satz von automatischen und unbewussten Gedanken, Verhaltensweisen und Emotionen, die durch die Probe gelernt werden. Wie Dispenza es schön ausdrückt, ist eine Gewohnheit etwas, das man so oft macht, dass sein Körper besser weiß, wie man sie macht, als sein Gehirn.

Die meisten Leute proben das folgende Muster:

  1. Du stehst auf und stehst auf der gleichen Seite wie am Vortag aus dem Bett.
  2. Du gehst ins Badezimmer, gehst auf die Toilette und duschst.
  3. Du gehst in die Küche und machst das Frühstück mit einer Tasse Kaffee.
  4. Du steigst in dein Auto und fährst auf die gleiche Weise zur Arbeit wie immer, um dort die gleichen Leute zu sehen und zu sprechen.
  5. Und so weiter

Unser Gehirn ist eine Aufzeichnung der Vergangenheit.

Da wir alle unserem eigenen Muster folgen, haben wir auch Gedanken über die Vergangenheit. Gedanken, die mit Menschen und Dingen verbunden sind, die mit Orten und Zeit verbunden sind. Diese Gedanken sind auch mit Emotionen verbunden.

So wachen wir jeden Tag mit Emotionen aus der Vergangenheit auf und schalten ein Muster mit wiederkehrenden - oft gleichen - Emotionen aus. Das bedeutet, dass viele Menschen mit negativen Emotionen aufstehen, die Stress verursachen. Wir spielen jeden Tag das gleiche Lied und sichern diese negativen Emotionen in unserem Körper.

Wie du denkst und wie du dich dabei fühlst, bestimmt deinen Zustand des Seins.

Da dein Seinszustand davon bestimmt wird, wie du denkst - woran du denkst - und welche Emotionen dabei entstehen, basiert dein Seinszustand auf der Vergangenheit. Dein Körper macht keinen Unterschied, ob etwas vor sich geht oder nicht und reagiert nur auf deine Gedanken und Emotionen, so dass wir Stress oder Angst basierend auf der Vergangenheit spüren.

Die Schlussfolgerung von Dispenza ist, dass deine Gedanken aus der Vergangenheit deinen gegenwärtigen Seinszustand bestimmen, aber auch deine Zukunft vorhersagen. Du fühlst dich unglücklich oder gestresst und diese Emotion ruft neue Situationen hervor, die Stress verursachen.

Wir verlieren uns in einem Programm

Da wir jeden Tag mit der gleichen Routine aufstehen und die gleichen Emotionen hervorrufen, die wiederum die gleiche körperliche (Stress-)Reaktion hervorrufen, stecken wir in einem unbewussten und ungesunden Programm fest. Und wenn es an der Zeit ist, sich zu ändern, stecken Körper und Geist in dem ständig verdrehten Programm fest.

Bis wir das Alter von 35 Jahren erreichen, basieren 95% unseres Lebens auf einer unbewusst erworbenen Reihe von Verhaltensweisen, Emotionen, Gewohnheiten, Überzeugungen und Wahrnehmungen, die als Computerprogramm funktionieren. So bleibt dir nur noch 5% bewusste Denkfähigkeit, um Veränderungen vorzunehmen.

Wie man effektive Veränderungen in seinem Leben vornimmt

5% bewusste Denkfähigkeit, gesünder, glücklicher oder freier zu werden, ist nicht viel. Dies wird oft sogar von dem eingelernten Computerprogramm überschattet. Es gibt jedoch Möglichkeiten, das Programm zu deaktivieren.

Einer von ihnen ist die Meditation. Während der tiefen Meditation ist das Programm nutzlos und du kannst die restlichen 5% deiner bewussten Denkfähigkeit voll ausschöpfen, um wichtige Veränderungen vorzunehmen.

Leider warten die meisten Menschen, bis der Stress auf dem Niveau ist, dich krank zu machen. Oder manchmal sogar depressiv, was man nicht als Krankheit bezeichnen kann. Etwas Dramatisches muss geschehen, bevor der Wille entsteht, das gelernte Muster zu durchbrechen.

Aber warum warten, bis etwas Schlimmes passiert? Es ist einfacher, sich zu ändern, wenn man froh und glücklich ist, als wenn etwas Traumatisches passiert.

Emotionen folgen - erlernten - Gedanken

Stress ist eine Folge von Denken und Fühlen. Dieser Gedanke und diese Emotionen sind in der Regel das Ergebnis von Wiederholungen. Etwas Schlimmes ist in der Vergangenheit passiert und du wiederholst das Ereignis ständig, um es in der Zukunft zu verhindern. Unbewusst fütterst du dich weiterhin mit der gleichen negativen Emotion, die die Emotion noch tiefer in dein System eindringen lässt.

Kontaktiere einen Mentaltrainer von TheONE, wenn du Stress hast und du nicht in der Lage bist, ihn selbst abzubauen.

Teile diesen Artikel

Verwandte Artikel

Zeig mehr
Sofortiger Kontakt mit Tipps und Techniken zum Stressmanagement
Kai Ebnöther
Kai Ebnöther
US$ 0,06 pm
(2)
Life coach/traveler
Ich bin TheONE I also offer personal coaching.
Hilde Gooiker
Hilde Gooiker
US$ 1,52 pm
Personal Coach
Ich bin TheONE I'm the one who helps you find balance in between family, job and you.
Daniël Stolk
Daniël Stolk
US$ 0,95 pm
Personal coach
Ich bin TheONE I help you understand what is happening within/around you and find resolvement.
Maz Gith
Maz Gith
US$ 1,36 pm
Lifestyle Expert
Ich bin TheONE To get you in the best shape of your life
Marcela Cmarkova
Marcela Cmarkova
US$ 1,62 pm
(1)
Health/LifeCoaching
Ich bin TheONE to transform your body and mind"
Lori Lepage
Lori Lepage
US$ 0,25 pm
LifeStyle Coach
Ich bin TheONE I’m the ONE...who coaches on life and health skills...lifestyle consultant!
Coloma Muro
Coloma Muro
US$ 1,33 pm
Life Coach
Ich bin TheONE that guides people Unfold, Connect, and Thrive, through Mindset Coaching
Javier Carrillo
Javier Carrillo
US$ 0,25 pm
Life Coach
Ich bin TheONE Si te sientes angustiado, deprimido, ansioso, me encantaría ayudarte.
Kim Currie
Kim Currie
US$ 0,83 pm
Health and wellness
Ich bin TheONE I'm the ONE to help you change your life forever by changing your habits!
Michelle Pineda
Michelle Pineda
US$ 0,42 pm
Life Coach
Ich bin TheONE that can help you find your own path.
Gali Slav
Gali Slav
US$ 1,42 pm
Life Coach
Ich bin TheONE that understand "life" and that understanding comes with actual living life.
Aimilia Anastasiou
Aimilia Anastasiou
US$ 1,35 pm
Life Coach
Ich bin TheONE I' m the ONE who support u find the answers you need & already have INSIDE YOU!
Mursal Ahmadi
Mursal Ahmadi
US$ 1,47 pm
(1)
Psychologist / Coach
Ich bin TheONE who helps you to be the best version of yourself and manifest your dream life.
Nilufar Armaki
Nilufar Armaki
US$ 1,18 pm
Psychotherapist
Ich bin TheONE who will help you make positive changes to improve your life.
Soar Liao
Soar Liao
US$ 0,08 pm
Management
Ich bin TheONE Life Coaching
Ivan Mac Donald
Ivan Mac Donald
US$ 0,51 pm
Reading and studying
Ich bin TheONE Who aims to heal you and motivate you to feel alive, free, and face the world
Zack Hill
Zack Hill
US$ 0,42 pm
Student Success ED
Ich bin TheONE I'm the ONE that has truly lived and learned by taking every path & opportunity.
Maria Zilberman
Maria Zilberman
US$ 1,00 pm
Medical student, Y4
Ich bin TheONE to help you grow, in physical and mental wellbeing
Beronica Claude
Beronica Claude
US$ 0,85 pm
Masters-Psychology
Ich bin TheONE My expertise comes from 15 years of experience and a Masters level education.
Erika Northcross
Erika Northcross
US$ 0,17 pm
A Servant
Ich bin TheONE I'm the one who can connect you to the only ONE who can solve your ONE problem.